Canyons Tours
CanyonsTours.com
English Français Español Nederlands Italiano Português Россию Chinese

Unsere Tipps zur Auswahl Ihrer Tour über den Grand Canyon

Wenn die Entdeckung des Grand Canyons zu Fuß, durch die Überquerung des Süd- oder Nordufers, ein Muss bei einem Besuch im amerikanischen Westen ist, stellen sich viele Menschen die folgende Frage : "Lohnt es sich auch, über den Grand Canyon zu fliegen ?".

Auf diese Frage wird jeder, der diese einzigartige Erfahrung bereits gemacht hat, antworten : "Mach schon, mach schon, es ist toll !".

Das Fliegen über den Grand Canyon mit dem Hubschrauber oder Flugzeug wird Ihnen ein immenses Vergnügen, einen intensiven Moment der Emotionen, eine einzigartige Gelegenheit bieten, die imposanten Klippen des Grand Canyons und die Mäander von Colorado auf eine andere Weise zu bewundern und die Weite dieses Naturwunders zu genießen.

Sind Sie überzeugt ? Es bleibt nur noch, die Tour zu wählen, die am besten zu Ihnen passt : Firma, Dauer, Abfahrtsort, Optionen, Preise... Wir erklären dir alles !

Von wo aus können wir über den Grand Canyon fliegen ?

Ein Flug über den Grand Canyon kann von 3 Orten aus durchgeführt werden.

Tusayan (Grand Canyon South Rim), Arizona

H130 Hubschrauber im Grand Canyon

Die kleine Stadt Tusayan, die sich ein paar Meilen südlich von Grand Canyon Village und dem Südufer des Grand Canyons befindet, verfügt über einen Flughafen und einen Hubschrauberlandeplatz, von dem aus Sie Helikopter- und Flugzeugflüge durchführen können.

Wenn Sie die atemberaubendste Landschaft des Grand Canyons in vollen Zügen genießen möchten, sind die Touren vom Grand Canyon South Rim ein Muss, da sie über das spektakulärste, breiteste (18 Kilometer) und tiefste (1600 Meter) Gebiet des Grand Canyons, einschließlich des Dragon Corridor, fliegen. Außerdem sind die Überflugpreise von Tosayan aus am attraktivsten !

Las Vegas, Nevada

Wenn Sie während Ihres Roadtrips keine Gelegenheit haben, durch den Grand Canyon Nationalpark zu fahren, oder nicht genug Zeit für eine Überführung haben, können Sie dies während Ihres Aufenthalts in Las Vegas nachholen.

Unternehmen bieten Hubschrauber- und Flugreisen vom Las Vegas International Airport oder vom Boulder City Airport und Henderson Airport an, beide ziemlich nah an Las Vegas.
Diese Überflüge erkunden den westlichen Teil des Grand Canyons, der etwas weniger beeindruckend ist als der zentrale Teil, und ermöglichen es Ihnen auch, den Hoover Dam (einen riesigen Damm am Colorado River) und den Lake Mead zu bewundern. Einige Flugzeugtouren ermöglichen es Ihnen auch, den Grand Canyon West oder den Grand Canyon South Rim für einen Bodenbesuch zu erreichen und sogar an den Ufern von Colorado zu landen, ganz unten im Grand Canyon, im Grand Canyon West Gebiet.

Grand Canyon West, Arizona

LDas Hualapai Indianerreservat liegt auf halbem Weg zwischen Las Vegas und dem Grand Canyon Village, bekannt für den berühmten Skywalk, einer Glasbrücke über den Grand Canyon, und hat einen kleinen Flughafen, von dem aus man überfliegen kann.
Dies ist nicht die einfachste Option (der Grand Canyon West ist ziemlich isoliert) oder die wirtschaftlichste (Sie müssen für den Zugang zum Indianerreservat bezahlen), aber es sollte beachtet werden, dass dies das einzige Gebiet ist, in dem Hubschrauber am Boden des Canyons landen dürfen...

Hubschrauber oder Flugzeug ?

Zögern Sie zwischen einem Helikopterflug über den Grand Canyon oder einem Flug mit dem Flugzeug ? Hier sind einige objektive Elemente, die Ihnen bei der Auswahl helfen.

Helikopterflug über den Grand Canyon

Der Hubschrauber ist die beliebteste Option, um den Grand Canyon zu erkunden. Jedes Flugzeug bietet Platz für einen Piloten und 6 oder 7 Passagiere, je nach Innenausstattung.

Der Hubschrauber ermöglicht es Ihnen, über das Herz des Grand Canyons zu fliegen, das vollständig in den Canyon eingetaucht ist und relativ nah an den Wänden vorbeiführt. Sie können die vielen Details der Klippen und Schluchten bewundern.

Nicht zuletzt bietet der Hubschrauberflug über den Grand Canyon für viele Menschen die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen : Entdecken Sie den Grand Canyon aus der Luft und machen Sie ihren ersten Hubschrauberflug.

"Klassischer" oder "High-End"-Hubschrauber ?

Helikopterflug über den Grand Canyon

Papillon bietet mehrere Touren an, von denen einige mit Bell 206 oder 407 Hubschraubern, andere mit Airbus H130 Hubschraubern durchgeführt werden.

Worin bestehen die Unterschiede zwischen diesen beiden Hubschraubertypen ?

Die Bell 206 oder 407 sind sehr gute Hubschrauber mit dem nötigen Komfort, die es Ihnen ermöglichen, die Show voll zu genießen.

Die Airbus H130-Hubschrauber (auch bekannt als Eurocopter EC130 oder Eco-Star EC130) sind High-End-Hubschrauber, die speziell für kommerzielle und touristische Aktivitäten entwickelt wurden, mit idealen Eigenschaften, um die Landschaft zu genießen, die Ihnen zur Verfügung steht :

  • 23% mehr Platz in der Kabine,
  • alle Sitze sind nach vorne gerichtet und im Modus "Kino", so dass alle Passagiere die Show genießen können,
  • Die Kabine hat große Panoramafenster, um nichts zu verpassen und die schönsten Bilder machen zu können,
  • ausgestattet mit einem "Fenestron"-Heckrotor, der Geräusche und Vibrationen begrenzt.

All diese Vorteile haben natürlich einen Nachteil : Die H130-Türme kosten 20 bis 30% mehr als die entsprechenden Glockentürme...

Wenn Sie sich für einen Hubschrauberflug mit Maverick oder Grand Canyon Helicopters entscheiden, werden Sie automatisch in einen luxuriösen H130 Hubschrauber eingeteilt.

Fliegen Sie mit dem Flugzeug über den Grand Canyon

Fliegen Sie mit dem Flugzeug über den Grand Canyon

Flugreisen sind ab Las Vegas und Tusayan möglich.

Flugzeugtouren sind billiger als Hubschraubertouren, da Sie etwa 20 Personen in einem Flugzeug aufnehmen können, verglichen mit 6 für den Hubschrauber. Außerdem ist die Zeit in der Luft viel länger.

Der Komfort ist fast identisch (bequeme Sitze, Audioguides...), mit noch etwas besserer Stabilität im Flug.

Der Flug erfolgt in viel höherer Höhe als mit einem Hubschrauber, der ein zweischneidiges Schwert ist : Sicherlich haben wir einen besseren Blick auf die Weite des Grand Canyons, aber wir nutzen die Details weniger aus und haben nicht den immersiven Aspekt des Hubschraubers.

All diese Elemente machen den Flugverkehr bei Touristen etwas weniger beliebt.

Papillon oder Maverick ?

Lassen Sie uns eines klarstellen : Papillon und Maverick und ihre Tochtergesellschaften sind sehr seriöse Unternehmen, die qualitativ hochwertige Dienstleistungen anbieten und großen Wert auf die Kundenzufriedenheit legen.

Sicherheit hat oberste Priorität. Ihr Personal ist hochqualifiziert und gut ausgebildet.

Sie haben die besten Piloten, jeder mit Tausenden von Flugstunden.

Ihre gesamte Flotte besteht aus modernen und regelmäßig gewarteten Flugzeugen.

Ob Schmetterlingshubschrauber, Grand Canyon Scenic Airlines, Grand Canyon Helicopters, Maverick Helicopters, Mustang Helicopters oder Maverick Airlines, Sie haben nichts zu befürchten und können ihnen vertrauen.

Während die Aktivitäten dieser beiden Unternehmen sehr ähnlich sind, ist Papillon das Unternehmen, das das breiteste Angebot und die niedrigsten Preise auf dem Markt anbietet, ohne die Qualität zu beeinträchtigen, positioniert sich Maverick in einem gehobenen Sektor mit Premium- und VIP-Dienstleistungen.

Beachten Sie, dass diese beiden Unternehmen auch Nachtflüge über Las Vegas anbieten, die eine unvergessliche Gelegenheit bieten, sich über die Lichter von Sin City zu freuen.

In allen Fällen sind in den von Papillon und Maverick veröffentlichten Tarifen keine versteckten Gebühren enthalten :

  • keine Verwaltungskosten,
  • kein Treibstoffzuschlag,
  • Shuttles/Limousinen sind in den Leistungen enthalten, die sie benötigen (insbesondere Touren ab Las Vegas),
  • in diesem Fall ist der Eintritt in den Grand Canyon NP oder das Hualapai Reserve kostenlos.

Papillon

Bell Hubschrauber

Papillon ist das bekannteste und renommierteste Unternehmen, das 1965 gegründet wurde.

Jedes Jahr begrüßen Papillon und seine Tochtergesellschaften mehr als 600.000 Passagiere, um den Grand Canyon und Las Vegas auf dem Luftweg zu entdecken.

Papillon umfasst 4 Unternehmen :

  • Papillon Helicopters, das Hubschrauber (Bell und H130) und Flugzeugflüge von Las Vegas, Grand Canyon West und Grand Canyon South Rim anbietet.
  • Grand Canyon Helicopters, das nur High-End-Hubschrauberflüge der Serie H130 von Las Vegas und Grand Canyon South Rim aus anbietet.
  • Grand Canyon Scenic Airlines, die nur Flüge von Las Vegas, Grand Canyon West und Grand Canyon South Rim anbietet.
  • Grand Canyon Coaches, die nur Busausflüge ab Las Vegas anbietet.

Der Hauptvorteil von Papillon ist, dass er bei den Preisen unschlagbar ist. Wenn Sie über den Grand Canyon fliegen wollen, ohne zu viel Geld auszugeben, entscheiden Sie sich für Papillon, zumal das Unternehmen regelmäßig Werbeangebote und Rabatte anbietet.

Maverick

Airbus EcoStar 130 Hubschrauber

Maverick ist ein neueres Unternehmen, das 1995 gegründet wurde und 225.000 Passagiere pro Jahr befördert.

Die Hubschrauberflotte des Konzerns besteht ausschließlich aus hochwertigen H130-Flugzeugen.

Die Maverick-Gruppe hat 3 Einheiten :

  • Maverick Helicopters, das High-End-Hubschrauberflüge der Baureihe H130 ab Las Vegas, Grand Canyon West und Grand Canyon South Rim anbietet.
  • Mustang Helicopters, das nur High-End-Hubschrauberflüge der Baureihe H130 ab Las Vegas und Grand Canyon West anbietet.
  • Maverick Airlines, die nur Flüge mit dem Flugzeug anbietet, ab Las Vegas.

Mit einer gehobeneren Positionierung sind die Preise von Maverick zwischen 20 und 30% teurer als die von Papillon. Dieses Delta wird durch VIP-Services (Limousine, Champagner...), Kunden, die sich um sich selbst kümmern, und die neueste Generation von sehr luxuriösen Geräten gerechtfertigt.

Warum online buchen ?

Wenn Sie sich während Ihres Aufenthalts im amerikanischen Westen für einen Flug mit Papillon oder Maverick entscheiden, ist es aus verschiedenen Gründen unerlässlich, diesen im Voraus im Internet zu buchen :

  • Sorg dafür, dass du eine Wohnung hast. Die Nachfrage ist hoch, und für die Hochsaison gehen die Türme wie warme Semmeln. Da die Flugpläne nicht erweiterbar sind, ist es Ihnen oft nicht möglich, in letzter Minute zu buchen, wenn Sie vor Ort ankommen.
  • Profitieren Sie von besseren Tarifen bei der Online-Buchung (bis zu 50% günstiger als bei einer Buchung vor Ort).
  • Profitieren Sie darüber hinaus von den Werbeangeboten und Rabatten, die Unternehmen regelmäßig anbieten.

Der Buchungsprozess ist sehr einfach.

Wählen Sie zunächst Ihre Tour aus.

Wählen Sie dann das Datum, an dem Sie Ihren Ausflug machen möchten, und die Anzahl der Personen.
Bitte beachten Sie, dass die Preise für die gleiche Tour je nach Datum (Feiertage, Wochenenden...) variieren können.
Bei Papillon profitieren Kinder zwischen 2 und 11 Jahren von einem Rabatt von 20 US-Dollar gegenüber dem Erwachsenenpreis.

Wählen Sie dann Ihre Flugzeit aus.
Früh- und Tagesflüge sind in der Regel günstiger. Wenn möglich, wählen Sie einen Flug am Morgen oder späten Nachmittag, um weichere, helle und wärmere Farben zu genießen.

Geben Sie dann Name, Vorname und Gewicht jedes Fahrgastes an.

In Papillon, für einen Hubschrauberflug, können Sie eine zusätzliche Gebühr (50$) zahlen, um sicherzustellen, dass Sie auf den Vordersitzen sitzen. Für einen Überflug mit dem Flugzeug können Sie eine zusätzliche Gebühr (15$) zahlen, um sicherzustellen, dass Sie sich neben einem Fenster befinden.
Wenn Ihre Tour von Las Vegas aus startet, müssen Sie auch angeben, in welchem Hotel Sie übernachten, um den Shuttle- oder Limousinen-Transfer zu planen.

Fahren Sie dann mit der Zahlung per Kreditkarte fort, nachdem Sie eine E-Mail und eine Telefonnummer angegeben haben.
Beachten Sie, dass Papillon die Möglichkeit bietet, in Euro zu bezahlen, wodurch Wechselgebühren Ihrer Bank vermieden werden.

Sobald Ihre Reservierung erfolgt ist, erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung Ihrer Reservierung per E-Mail. Drucken Sie diese aus und nehmen Sie diese Bestätigung mit.

Vor Ort

Stornierung/Änderung

Wichtiger Hinweis zu Papillon : Sie müssen Ihren Ausflug unbedingt telefonisch mit der Buchungszentrale mindestens 24 Stunden im Voraus unter +1(702)638-3296 bestätigen. Wenn Sie anrufen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reservierungsnummer haben.

Im Falle eines Programmwechsels oder wenn Sie nicht überfliegen können, können Sie Ihre Tour bis zu 24 Stunden vor Abflug in Papillon und bis zu 48 Stunden in Maverick ohne Strafe ändern oder absagen.
Im Falle einer Stornierung erhalten Sie die volle Rückerstattung.
Achtung, bei Papillon sind die "Super Saver"-Tarife nicht erstattungsfähig.

Wenn das Wetter nicht mitspielt und Sie daran hindert, die geplante Leistung zu erbringen, werden Sie vollständig zurückerstattet oder auf einen anderen Termin oder einen anderen Tag gesetzt, wenn Sie können und wollen.

Grand Canyon South Rim

Grand Canyon Hubschrauberstart

Wenn Sie einen Überflug von Tusayan (Grand Canyon Souh Rim) gebucht haben, kommen Sie mindestens 30 Minuten vor Ihrer Flugzeit am Grand Canyon National Park Airport an, wenige Meilen südlich von Grand Canyon Village (Airport Road, Grand Canyon Village, AZ 86023 - 35.964995, -112.131169).
Jedes der Unternehmen verfügt über ein eigenes Terminal. Schauen Sie sich an, was auf dem Gutschein angegeben ist, den Sie per E-Mail erhalten haben, um die genaue Adresse zu erfahren, an die Sie gehen sollten :

Las Vegas

Limousine in Las Vegas

Wenn Sie einen Überflug von Las Vegas aus gebucht haben, beinhalten die meisten Touren einen Shuttle-Service (Van, Bus oder Limousine), der Sie zu einer bestimmten Zeit (auf Ihrem Gutschein angegeben) in Ihrem Hotel abholt und Sie zum Flughafen bringt, von wo aus Sie Ihren Überflug starten. Je nach Tour und Unternehmen kann es sein :

  • vom McCarran International Airport, Las Vegas, für Grand Canyon Helicopters und Maverick Helicopters.
  • vom Henderson Executive Airport, Henderson, für Maverick Helicopters und Maverick Airlines.
  • vom Boulder City Municipal Airport, Boulder City, für Papillon Helicopters und Grand Canyon Scenic Airlines.

Check-in und Flug

Wenn Sie am Terminal ankommen, gehen Sie zur Rezeption, um einzuchecken. Halten Sie Ihre Reservierungsnummer bereit. Jeder Passagier muss auch seinen Reisepass vorlegen.

Während des Prozesses müssen Sie eine Waage aufstellen, um Ihr Gewicht zu erfassen. Diese Daten sind für das Unternehmen wichtig, um die "Lasten" im Hubschrauber richtig zu verteilen. Im Allgemeinen ist es wahrscheinlicher, dass die leichtesten Personen an die Spitze gestellt werden.
Wenn Sie den Job erledigen möchten, können Sie bei Papillon eine zusätzliche Gebühr bezahlen, wenn Sie buchen, um sicherzustellen, dass Sie auf den Vordersitzen sitzen.

Innenansicht einer H130

Um Stunde S wird Ihr Pilot ankommen, den Anruf tätigen, um alle seine Passagiere abzuholen, und Sie dann zum Rollfeld am Fuße Ihres Flugzeugs bringen.
Ein Erinnerungsfoto, vor dem Flugzeug und mit dem Piloten, wird vor dem Start gemacht. Du kannst dieses Bild kaufen, wenn du zurückkommst.
Nach einigen Sicherheitshinweisen (eine Schwimmweste wird mitgeliefert) wird der Pilot jeden Passagier platzieren.

Dann ist es die Zeit des Starts und der Beginn Ihrer wunderbaren Reise durch die Luft.

Ein Headset mit Geräuschunterdrückung ermöglicht es Ihnen, die Erklärungen des Piloten zu hören und eine Audiotour auf Deutsch zu hören.

Die Touren, die den ganzen Tag über stattfinden, beinhalten eine Mahlzeit.

Touren, die eine Bodentour durch den Grand Canyon (am Grand Canyon South Rim oder Grand Canyon West) beinhalten, beinhalten Zugangspreise (Eintritt in den Nationalpark oder das Hualapai Indian Reserve).

In der Kabine zugelassene Gegenstände

Kamera, Camcorder, Smartphone... kurz gesagt, alles, was Ihnen erlaubt, Ihren Flug aufzunehmen, ist während Ihrer Tour in der Kabine erlaubt.

Bringen Sie auch eine Kappe, eine Sonnenbrille und Sonnenschutz mit.

Selbständige Pole sind nicht erlaubt.